alt

LKW-Walter u. FH Kufstein

lkw_walter_2018.jpg

Die Matura-Abschlussklassen der eco telfs, 3AH und 5AK, konnten im Feber, Einblicke in den Studien- und Arbeitsalltag gewinnen. Die SchülerInnen lernten das bedeutende, internationale Transportunternehmen LKW Walter in Kufstein kennen.

Die österreichische Aktiengesellschaft ist das führende Transportunternehmen im LKW-Komplettladungsverkehr in Europa.

Damit Transportprozesse optimal organisiert werden, finden fortschrittliche Programme ihre Anwendung. Spracheninteresse und sehr gute Kommunikationsfähigkeit sind in diesem Berufsfeld essentielle Bestandteile, um mit den ausländischen Geschäftspartnern gut kommunizieren zu können. Sehr spannend waren die wirtschaftlichen geografischen Unterschiede in den verschiedenen europäischen Ländern (z. B. Nord- und Süditalien).

Nach dem Mittagessen, welches uns LKW Walter freundlicherweise zur Verfügung stellte, besuchten die SchülerInnen die FH Kufstein. Die Fachhochschule verbindet Praxis mit Wissenschaft und sie vermittelt fundierte Kenntnisse in den Bereichen internationale Wirtschaft, Marketing und Web Technology. Bei Bachelor-Vollzeit-Studiengängen sind 1 oder 2-semestrige Auslandsstudien vorgesehen, welche nicht nur die fachlichen Kompetenzen verbessern, sondern auch die persönliche Entwicklung. Die Räumlichkeiten sind erstklassig ausgestattet und bieten die neueste Technik. Zudem wurde das Gebäude sehr modern konstruiert, das viel natürliches Licht in die Räume verbreitet und für eine angenehme Lernatmosphäre sorgt.

Durch die Exkursion sammelten die SchülerInnen viele wertvolle Erfahrungen, welche bei zukünftigen Entscheidungen bedeutungsvoll sind.

Muigg Franz

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles Berichte LKW-Walter u. FH Kufstein