alt

Besuch der UNI-Bibliothek

sowi18.jpg

Die Grundlage jeder wissenschaftlichen Arbeit ist die Recherche geeigneter Literatur und deren Studium.

Neben der schuleigenen Bibliothek der eco telfs, die heuer wieder um einige literarische Schätze aufgestockt wurde, bietet sich für Handelsakademiker die Sozial- und Wirtschafswissenschaftliche Fakultätsbibliothek in der Universitätsstraße 15 in Innsbruck an.

Um den Schüler/innen den Zugang zu erleichtern, wurde für die 4BK eine Bibliotheksführung organisiert und im Vorfeld von den Schüler/innen online die Bibliotheksausweise bestellt, die daraufhin zur Abholung in der Hauptbibliothek bereitgelegt wurden.

Herr Mag. Joachim Stock, zuständig für Benutzung und Service, Medienbearbeitung an der SOWI-Bibliothek, empfing uns herzlich und hielt einen Einführungsvortrag über die Benutzung der Universitätsbibliothek und die vorhandenen Recherche-Möglichkeiten für Eigentümer von Bibliotheksausweisen für Nicht-Universitätsangehörige. Im Anschluss unternahmen wir eine Führung vom Dachgeschoß bis hinunter in die riesigen Archive des Universitätskellers, zu denen nur selten Zutritt gewährt wird, was uns ein gewisses Exklusivitätsgefühl beschied.

Sehr schön war, dass der Vortrag sehr anschaulich war und eine Ausleihe direkt von der Bestellung bis zur Abholung am Ausgabeort ausprobiert werden konnte.

So vorbereitet steht einer exzellenten Literaturliste in den kommenden Diplomarbeiten nichts mehr im Wege.

Prof. MMag. Hörmann

Aktuelle Seite: Startseite Aktuelles Berichte Besuch der UNI-Bibliothek