alt

Informationen

Die Handelsschule vermittelt ebenso wie die Handelakademie eine kaufmännische Ausbildung, jedoch ohne Reifeprüfung!

Die Ausbildung endet nach 3 Jahren mit einer Abschlussprüfung.


Abschlussprüfung

Berufsbildende mittlere Schulen (3- bis 4-jährige Fachschulen) enden mit einer Abschlussprüfung und führen zu beruflichen Qualifikationen, die zur unmittelbaren Ausübung von einschlägigen beruflichen Tätigkeiten befähigen und den Zugang zu reglementierten Berufen eröffnen.

schriftlich: Übungsfirma, Deutsch
mündlich: Projektarbeit, Englisch


Projektarbeit

Eine zur Abschlussprüfung zu präsentierende Projektarbeit soll den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit eröffnen, all das zu demonstrieren, was sie an praxisrelevanten Fähigkeiten und Kenntnissen erlernt haben.
 

Übertritt in die Praxis HAS

Der Übertritt wird über Aufnahmeprüfungen nach § 29 Abs. 5 SCHUG geregelt. Genauere Informationen erhalten Sie hier.